Please login or register.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

News:

Neuer Artikel Online: Revoltec Graphic Freezer Pro

Autor Thema: 3D Drucker  (Gelesen 3103 mal)

maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.207
    • maxigs.com
3D Drucker
« am: 12. Januar 2014, 11:58:04 »

Nicht dass ich dafür Zeit hätte, aber es muss mal wieder etwas gebastelt werden.

Spiele gerade mit dem Gedanken mir einen 3D Drucker zuzulegen, sind ja ganz nette Spielzeuge und ein sinnvoller nutzen findet sich dann schon :P

Nach etwas stöbern scheint ein Ultimaker (https://www.ultimaker.com/) ganz nett zu sein. Deutlich günstiger als MakerBot und co, und sehr viel mehr Community und nicht kommerzieller Support.

Außerdem kann man den Ultimaker (orginal nicht 2!) sehr gut modden :evillol:
Hier gibt es ein paar nette Experimente http://www.tridimake.com/
Gespeichert
- Feeding the trolls is funny :ugly: -

Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.516
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: 3D Drucker
« Reply #1 am: 13. Januar 2014, 18:59:06 »

verrückt.

was willste denn damit machen?

maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.207
    • maxigs.com
Re: 3D Drucker
« Reply #2 am: 13. Januar 2014, 19:24:36 »

mal wieder irgendwas basteln :P

ekm schlüsselanhänger mit der flocke drucken  :whistle:
Gespeichert
- Feeding the trolls is funny :ugly: -

Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.516
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: 3D Drucker
« Reply #3 am: 13. Januar 2014, 23:55:00 »

teures vergnügen. :D

wir haben 3D-Drucker für rapid prototyping in der firma... und selbst die 30.000€-maschinen sind nicht vollkommen.

was soll denn das maschinchen kosten, was du dir heraus gesucht hats, inkl. der tuningmöglichkeiten?

maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.207
    • maxigs.com
Re: 3D Drucker
« Reply #4 am: 14. Januar 2014, 07:26:15 »

Ultimaker kostet zum selber bauen nur ca 1100euro. Dazu noch etwas "Farbe" (die ist auch nicht teurer als Drucker Tinte :-p) und etwas bastelkram/Werkzeug je nach Bedarf. Sollte gut unter 1500euro bleiben fürs erste
Gespeichert
- Feeding the trolls is funny :ugly: -

maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.207
    • maxigs.com
Re: 3D Drucker
« Reply #5 am: 12. Mai 2014, 12:32:16 »

Soo, weiter gehts nach ein bisschen ruhe im Topic.

Heute ein nettes Packet aus USA bekommen mit einem kleinen Spielzeug: http://the3doodler.com/

Ist kein Drucker, sondern ein "Stift", der im Grunde nur funktioniert wie eine Heißklebepistole. Mal sehen was sich damit so machen lässt. Ist eher weniger für "technisches" also zum ausprobieren und für Madame, die ihn dabei zum Schmuck basteln benutzen darf.

Das ganze hat inkl. bunten Mischung an Farben sowie alles an Steuern/Versand jetzt knapp 200Euro gekostet und war in 2 Wochen nach Bestellung da.



Gespeichert
- Feeding the trolls is funny :ugly: -

Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.516
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: 3D Drucker
« Reply #6 am: 17. Mai 2014, 20:16:42 »

200 Euronen geht ja noch. Aber was es nicht alles für Hobbies gibt. :)

aSSaD

  • Redakteur
  • kühlt mit Öl
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 921
  • (Accelerati incredibilus)
Re: 3D Drucker
« Reply #7 am: 29. Mai 2014, 16:52:45 »

Nice berichte mal.

Würde gerne mal nen Sinter Drucker besitzen...
Gespeichert
Systeme:
Uralt Asus Notebook mit Centrino
Projekte:
BluChrome
SlateOne
Operation Markert Garden: failed

www.ibm.com/takebackcontrol

maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.207
    • maxigs.com
Re: 3D Drucker
« Reply #8 am: 30. Mai 2014, 09:41:17 »

bisher gibt's noch nicht viel zu berichten. zeit zum richtig ausprobieren fehlt noch und die ersten paar "Kritzeleien" waren jetzt noch nicht so wirklich präsentierbar :P
Gespeichert
- Feeding the trolls is funny :ugly: -

efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: 3D Drucker
« Reply #9 am: 02. Juni 2014, 12:25:33 »

ich weis nicht ob ein privater 3d drucker soviel sinn macht, solange dieser private drucker nicht das sls verfahren nutzt. das folgende teile wurde mit einem dieser schweißdraht drucker gemacht

wie ihr seht is die quali trotz der einfachen form etwas mies
wenn ic hmir dagegen das hier ansehe, was mit einem sls drucker gemacht wurde dann kommt ein schweißdraht drucker für mich nicht in frage

100_1223 von efferman auf Flickr
Gespeichert

aSSaD

  • Redakteur
  • kühlt mit Öl
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 921
  • (Accelerati incredibilus)
Re: 3D Drucker
« Reply #10 am: 01. September 2014, 16:03:07 »

Staub wegblas

SLS geht schon eher Richtung professioneller Drucker, die Oberflächenqualität der FDM Modelle von dir ist aber auch nicht optimal eingestellt, und mit etwas Nacharbeit (gab da letztens einen Bericht in der ct) noch optimierbar.

Welche Maschinen wurden dafür genutzt?
Gespeichert
Systeme:
Uralt Asus Notebook mit Centrino
Projekte:
BluChrome
SlateOne
Operation Markert Garden: failed

www.ibm.com/takebackcontrol

efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: 3D Drucker
« Reply #11 am: 14. September 2014, 19:52:50 »

die weißen teile habe ich bei shapeways drucken lassen, das schwarze ding hat jemand in russland drucken lassen, keine ahnung was für eine maschine benutzt wurde
Gespeichert

aSSaD

  • Redakteur
  • kühlt mit Öl
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 921
  • (Accelerati incredibilus)
Re: 3D Drucker
« Reply #12 am: 26. Dezember 2014, 19:31:41 »

Beeindruckend, dass du dir deine eigenen Teile drucken lässt! Die sehen aus, als kämen sie von Lego  :wink:
Gespeichert
Systeme:
Uralt Asus Notebook mit Centrino
Projekte:
BluChrome
SlateOne
Operation Markert Garden: failed

www.ibm.com/takebackcontrol
 

Seite erstellt in 0.074 Sekunden mit 23 Abfragen.